Stromversorgung - Analog & Digital Power Modules

Analoge & digitale Power Module kombinieren Controller, Power-FETs, Speicher-Induktivität und Kompensations-Schaltung in einem Baustein. Mit ihrem hohen Integrationsgrad sorgen sie für erhebliche Vorteile bei der Entwicklung von Stromversorgungen: geringe Komplexität, schnelle Realisierung, hohe Funktionssicherheit und beste thermische Performance. Zu ihrer erstklassigen technischen Spezifikation gehören Eingangsspannungen bis 80V, Ausgangsströme bis 50 A, Temperaturbereiche bis 125°C, Soft-Start und PMBus. Lassen Sie sich beraten - unsere Applikations-Ingenieure unterstützen Sie gerne bei der Auswahl eines passenden Produkts.