CONEC

Die CONEC Elektronische Bauelemente GmbH wurde 1978 im ostwestfälischen Hörste gegründet. An ihrem heutigen Stammsitz in Lippstadt verfügt CONEC nicht nur über eine große Forschungs- und Entwicklungsabteilung sondern auch über einen eigenen Werkzeugbau und eine Kunststoffspritzgießerei.

Auf einer Gesamtproduktionsfläche von 15.000 qm fertigt CONEC mit weltweit ca. 500 Mitarbeitern mehr als 50.000 Varianten von Steckverbindern aus folgenden Rubriken:

  • D-SUB Steckverbinder
  • IP67 D-SUB Steckverbinder
  • IP67 RJ45/ USB 2.0/ Mini USB/ Fiber Optic LC Duplex
  • Rundsteckverbinder (M8, M12, 7/8“, M23, Rund 24)
  • Leiterplattensteckverbinder (DIN, ATCA, µTCA, CPCI)
  • kundenspezifische Lösungen

CONEC Produkte stehen für Präzision und Qualität. Ob Standardlösung oder anwendungsspezifische Kundenlösung; aufgrund seiner hohen Fertigungstiefe kann CONEC nahezu jeder Anforderung gerecht werden. Das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens erfüllt die Anforderungen der internationalen Normen TS 16949 und DIN ISO 9001. CONEC ist global tätig und mit eigenen Niederlassungen bzw. Produktionsstätten in Kanada, USA, China, Tschechien, Polen, Frankreich und England vertreten.

Mehr Informationen