DARFON

DARFON ist 1998 als Hersteller für Keramik Chips (MLCCs) in den internationalen Markt eingetreten, nachdem das Unternehmen zuvor ausschließlich für den internen Bedarf der Acer Gruppe (BenQ) produziert hatte. Infolge hoher Fertigungsqualität und vorliegender Zertifizierungen ISO9001 und QS9000 ist Darfon zugelassener Hersteller für den Automobil- und Telekommunikationsbereich. Das Unternehmen befasst sich besonders mit der Miniaturisierung von Bauteilen, deshalb stehen kleine Bauformen 0603, 0402 und 0201 im Fokus der Produktion. Durch einen hohen Modernisierungsgrad der Fertigungsstätten, eine globale Vertriebsstruktur und eine besondere Kundennähe ist Darfon in der Lage, sich wechselnden Bedingungen gerade in der Consumer- und Telekommunikationsbranche schnell anzupassen. Seit 1999 ist SE Spezial-Electronic AG Repräsentant von Darfon in Deutschland.