Die neue iSLC SATA 3IE4 SSD

5. April 2017, Taipeh, Taiwan – Innodisk bringt die SATA 3IE4-Serie mit integrierten Marvell-Controllern auf den Markt, um die ständig wachsenden Anforderungen des integrierten und industriellen Speichermarkts zu erfüllen. Basierend auf der urheberrechtlich geschützten iSLC-Technologie von Innodisk, liefert die Serie die gleiche Performance wie SLC, jedoch zu viel niedrigeren Kosten. Die iSLC-Technologie in Verbindung mit dem integrierten LDPC-Fehlerkorrekturcode gewährleistet eine längere Lebensdauer – und zwar bis zu sieben Mal höher als die von MLC-Standardprodukten.

Traditioneller MLC-Flash bietet höhere Kapazitäten, bleibt jedoch häufig in Bezug auf Produktlebensdauer zurück. SLC ist die bessere Wahl für Performance und Langlebigkeit, bedeutet jedoch auch vergleichbar höhere Kosten. Hier kommt iSLC als goldenes Mittelmaß ins Spiel: mit einer beträchtlichen Steigerung der Lebensdauer im Vergleich zu MLC-Produkten und einer SLC-ähnlichen Performance zu viel geringeren Kosten. Daher sind iSLC SSDs ideal für industrielle und integrierte Anwendungen, bei denen MLC häufig die Anforderungen an die Lebensdauer nicht erfüllt und SLC als zu teuer angesehen wird.

Die eigens entworfene iSLC-Technologie ist einfach aber genial. MLC-Zellen, die normalerweise zwei Bit speichern, werden stattdessen zur Speicherung von nur einem Bit umkonfiguriert, wodurch sie SLC-Zellen praktisch emulieren. Dadurch wird nicht nur die Lebensdauer verlängert, sondern auch die Schreibgeschwindigkeiten erreichen SLC-Level.

Dank der integrierten Temperatursensortechnologie ist der stabile Betrieb auch bei Extremtemperaturen möglich. Das steigert neben der erweiterten Energieverwaltung auch die Performance und Zuverlässigkeit. Die iData Guard-Technologie von Innodisk integriert Hardware auf ausgeklügelte Weise mit Firmware, um die Datenintegrität im Falle eines plötzlichen Stromausfalls zu gewährleisten.

Produkteigenschaften:

  • iSLC – verbesserte Performance und Langlebigkeit
  • LDPC ECC – verlängerte Produktlebensdauer
  • High IOPS – schnellere Performance
  • DRAM-less – verbesserte Datenintegrität
  • Unterstützt S.M.A.R.T, TRIM, NCQ und iData Guard