EMV-Filter für Einphasenanwendungen – neu mit DC Approval

Das Schaffner Einphasenfilterportfolio wurde mit zusätzlichen High-Performance Serien (FN 2010, FN 2030 und FN 2090) ergänzt und alle Filter der FN 2000 Serie wurden mit einem DC Approval für 250 VDC versehen.

Das international führende Unternehmen im Bereich der elektromagnetischen Verträglichkeit stellt drei neue Reihen von Einphasenfiltern vor. Die drei zusätzlichen High-Performance Filterreihen zur Standard Variante der FN 2010, FN 2030 und FN 2090 ergänzen die bewährte FN 2000 Filterfamilie und sind für Anwendungen entwickelt, die hohe Dämpfungseigenschaften erfordern.

Die Anpassungen an den Filtern wurden ohne Änderung der Gehäusegrösse durchgeführt und führt so zu der höchsten Performance die je in einer so kompakten Gehäusebauform von Schaffner umgesetzt wurde. Die neuen Filter sind für eine Dauerbetriebsspannung von 250 VAC (max.) und für Bemessungsströme von 1 bis 60 A (30 A, FN 2030, 20 A, FN 2090) ausgelegt.

Zusätzlich wurde die komplette Familie der FN 2000 Serie mit einem DC Approval versehen und kann so ohne weitere Nachprüfungen auch für 250 VDC eingesetzt werden.

Die Filter verfügen über alle gängigen Sicherheitsprüfzeichen (UL 1283, IEC 60939-2, CSA C22.2 No.8), ein CE Prüfzeichen und erfüllt die RoHS II (2011/65/EU) Richtlinie.