Extrem kleiner GNSS-Empfänger mit integrierter Antenne erleichtert das Design von Embedded-Systemen

Bückeburg, den 17. Januar 2017 – Nur 15,5 x 15,5 x 6,3 mm misst das neue, mit einer integrierten Antenne ausgestattete GNSS‑Empfängermodul SAM‑M8Q von u-blox, das SE Spezial-Electronic auf der embedded world in Halle 3/Stand 3-249 präsentiert.

Der extrem kompakte SMT-fähige Receiver-Baustein erleichtert vor allem Entwicklern von Embedded-Systemen, die nur über wenig oder keinerlei Erfahrung im HF- und Antennen-Design verfügen, die Arbeit. Die Kombination von integrierter Breitband‑Antenne, SAW-Filter und rauscharmen Verstärker gewährleistet auch dann eine stabile Leistung, wenn störende Hochfrequenzsignale anderer elektronischer Geräte, beispielsweise von Mobilfunkmodems, vorhanden sind. Durch Einsatz der neuesten Multi-GNSS‑Empfängertechnologie von u-blox ist das Modul zudem in der Lage, gleichzeitig GPS-, GLONASS- und Galileo‑Satellitensignale zu empfangen.

Muster des SAM‑M8Q stehen ab Ende Januar 2017 zur Verfügung, der Beginn der Serienproduktion ist laut Hersteller für Ende Februar diesen Jahres vorgesehen. Weitere Informationen können unter u-blox@spezial.com angefordert werden.