HighSpeed-SMT-Steckverbinder in weiteren Polzahlen erhältlich

Alle Varianten der Colibri® Highspeed-Steckverbinder im Raster 0,5 mm gibt es ab sofort auch in den Polzahlen 40, 80, 120, 160 und 200.

Die bislang erhältlichen Polzahlen 220 und 440 haben sich hinsichtlich Performance und Kontaktdesign bereits in COM Express-Anwendungen bewährt. Durch die Ergänzung um fünf weitere Pin-Varianten haben Hardwareentwickler nun mehr Möglichkeiten, die notwendigen Board-to-Board-Verbindungen in Höhe und Polzahl ihrer Highspeed-Anwendung optimal anzupassen. Auch die neuen Colibri-Steckverbinder mit 40 bis 200 Pins verfügen über das optimierte Kontaktdesign, welches Datenübertragungsraten bis 10 Gbit/s und mehr ermöglicht. Sie eignen sich damit optimal z.B. für PCI Express Gen3-Anwendungen mit 8 Gbit/s oder 10 Gbit-Ethernet (10GHErfaBase-KR). Für die Simulation eigener Designs sind bei ept S-Parameter auf Anfrage erhältlich.Die gesamte Colibri®-Steckverbinderserie inklusive der neuen Polzahl-Varianten zeichnet sich durch äußerst robustes Design und flexible Einsetzbarkeit aus. Alle Polzahlen sind für 5 oder 8 mm Leiterplattenabstand verfügbar und garantieren damit maximale Flexibilität bei der Gestaltung von Leiterplattenverbindungen. Alle Colibri-Steckverbinder werden regulär in Tape-and-Reel-Verpackung ausgeliefert, was die vollautomatischen Verarbeitung erleichtert.