Multi-Radio Modul für Dual-Band WLAN, Classic Bluetooth und Bluetooth Smart

Das Multiradio-Modul OWL355 ist ein ready-to-embed in Internet of Things (IoT) Produkt für industrielle und medizinische Anwendungen. Der neue Baustein hat ein besonders hohes Qualitätsniveau. Dafür sprechen u.a. Freigaben nach den Standards IPC und AQL. 

Durch vorkalibrierte Radio-Parameter und die im EEPROM on-board gespeicherte MAC-Adresse ist ein Trimmen oder Tunen bei der Fertigung von Endprodukten nicht mehr erforderlich.

Durch die Verfügbarkeit von Zertifizierungen, Treibern und ergänzender Hardware ist das OWL355 besonders einfach in eine Zielanwendung zu integrieren. Zu diesen Komponenten gehören das Modular Radio Type Approval, eine EMV-Zertifizierung, die Bluetooth-Qualifikation, ein Open Source Linux Host Treiber und eine große Anzahl zertifizierter Antennen.

Hinsichtlich seiner Abmessungen folgt das OWL355 dem (kleineren) Standard Footprint, das connectBlue mit den Bluetooth Smart Modulen der Serie OLP425 eingeführt hatte.

Das neue Multiradio Modul ermöglicht eine robuste drahtlose Kommunikation für embedded Systeme über Classic Bluetooth 2.1+EDR, Bluetooth Low Energy 4.0 oder wireless LAN (802.11 a, b, g ,n). Das Modul hat einen vollständigen Dual-Band Support für das 2,4 GHz Band und die 5 GHz U-NII Bänder (U-NII Band 1, 2, 2e und 3).

Das OWL355 ist ausgelegt für den erweiterten Temperaturbereich (-40°C bis +85°) und eignet sich mit seinem LCC-Gehäuse für eine optische Inspektion (AOI) bei der Fertigung. Als Interfaces zum Host stehen SPI oder SDIO für WLAN und UART für Bluetooth zur Verfügung.