nanoSSD – hochkompakter industrieller SATA Flash-Speicher

Bückeburg, den 26.02.2014 ― Durch die Integration von NAND-Flash und Flash-Kontroller in einem BGA-Gehäuse beansprucht die nanoSSD (16mm x 20mm x 2mm) nur etwa 1% des Volumens herkömmlicher 2.5" SSDs. Der neue Flash-Speicher von Innodisk (Taiwan) hat ein Gewicht von 1,5g, unterstützt SATA III und ist vollständig kompatibel zu x86- und ARM-Systemen.

Die nanoSSD eignet sich vor allem für Anwendungen, die auf eine kompakte Bauweise und auf hohe Datenraten angewiesen sind. Dazu gehören diverse eingebettete Lösungen, industrielle mobile Geräte, POS-Systeme, Tablet-PCs, Ultrabooks und High-End Smartphones. Mit 500MB/s (Lesen) und 170MB/s (Schreiben) erreicht die nanoSSD Spitzenwerte bei der Datenübertragung. Darüber hinaus verfügt sie über einen weiten Temperaturbereich (-40°C bis +85°C), eine hohe Schockfestigkeit und besondere Sicherheitsmerkmale (schnelles Löschen, ATA security).

Auch für die neue nanoSSD kann die bewährte Flash-Überwachungssoftware iSMART von Innodisk verwendet werden. Mit diesem kostenfrei verfügbaren Tool ist der Anwender in der Lage, einen besonders zuverlässigen Betrieb von Flash-Speichern zu gewährleisten. iSMART unterstützt dieses Ziel z.B. mit einer umfassenden Kontrolle von Langzeit-Leistungsparametern. Darüber hinaus liefert das Tool grafisch gut aufbereitete Informationen zur Funktion Wear-Leveling. Dadurch ist der Anwender in der Lage, einen Flash-Speicher rechtzeitig vor dem Auftreten von Einschränkungen seiner Leistungsparameter auszutauschen.

  nanoSSD 3ME nanoSSD 3SE

Features

Interface SATA III 6.0 Gb/s
Flash Type MLC SLC
Kapazität 4-32GB 2-16GB