Timing - Real Time Clocks (RTC)

Zum Portfolio von SE Spezial-Electronic gehört vor allem das komplette RTC-Programm des Herstellers Epson. Dabei handelt es sich ausnahmslos um RTC-Module, bei denen ein Oszillator oder DTCXO mit der Schwingfrequenz 32,768 kHz bereits integriert ist. Diese Echtzeituhren liefern diverse Zeit- und Kalender-Informationen (Sekunde bis Jahr) und haben z.T. weitere Ausstattungen (Ausgänge für Takt-, Alarm- bzw. Interrupt-Signale, SRAM, EEPROM, Power Management, Event Detection). Sie sind überwiegend mit einem seriellen Interface (SPI und/oder I²C) ausgestattet, einige Versionen haben auch ein paralleles Interface.
Das Echzeituhren-Angebot von SE wird komplettiert durch RTC-Module und RTC-ICs (ohne integrierten Taktgeber) ders Herstellers Rohm.