Mehr über SE -> News
CML neu im SE Programm

SE Spezial-Electronic AG vertreibt ab sofort Produkte von CML Microcircuits (UK) Ltd in Deutschland und Österreich


SE Spezial-Electronic AG hat seine Linecard um ICs für Kommunikationsanwendungen erweitert. Mit sofortiger Wirkung vertreibt das Unternehmen die Halbleiter-Produkte von CML Microcircuits (UK) Ltd in Deutschland und Österreich. In Rahmen einer derzeit statt­findenden Neuordnung des Distributions-netzes von CML (UK) wird SE zukünftig der alleinige CML-Distributor für diese Länder sein.

CML Microcircuits (UK) Ltd wurde 1968 gegründet und ist heute weltweit führend bei Entwicklung und Fertigung von analogen, digitalen und Mixed-Signal ICs für drahtlose und drahtgebundene Kommunikations-Systeme. Dabei kommen moderne Halbleitertechnologien wie SiGate, CMOS, BiCMOS, BiPolar und GaAs zum Einsatz. Die CML-Produkte zielen besonders auf die Daten- und Sprachkommunikation und das Signalling. Dazu gibt es z.B. im Segment Wireless Bausteine für Two-Way Radio, Baseband Processing und RF Support und im Segment Wireline ICs für ISDN und POTS, Modems und Interface- Komponenten.



Product Management-Team CML:                                

Dipl.-Ing. Jürgen Schwerte
Product Manager CML
Phone:
+49 5722 / 203-103
Fax:     +49 5722 / 203-131
Email:  juergen_schwerte@spezial.com





SE Spezial-Electronic AG - more than distribution !
druckfreundliche Ansicht
diesen Artikel versenden

zurück zur Startseite